Zierwerk für ein Grabmal

Diese Grabumrandung entstand in Zusammenarbeit mit der Metallfirma J&M Metallbau in Buskow. Der Auftrag bestand aus dem Entwurf und der Ausführung einer Grabumrandung, für welche ein filigranes Geflecht aus stilisiertem Lorbeerzierwerk gewünscht war.

Das Zierwerk schmiedete ich auf traditionelle Art von Hand. Es besteht aus Stahl, welches im Anschluss verzinkt und grau lackiert wurde.